Klarer Himmel

32.6°C

Göppingen

Klarer Himmel

Wind: 3.1 m/s

Das Stauferland entdecken

 

Schwäbisch Gmünd ist die älteste Stauferstadt und kann als Ausgangspunkt der Straße der Staufer gewählt werden. Foto: Rüdiger Gramsch

 

Straße der Staufer

Gesamtlänge: rund 300 Kilometer

Sechs Teilabschnitte

Die Straße der Staufer wurde 1977 zum Stauferjahr ins Leben gerufen und war zunächst 130 Kilometer lang. Die Touristik-Straße führte durch den Landkreis Göppingen und den Ostalbkreis. 20 Jahre später wurde die Strecke um Ziele im Landkreis Heidenheim verlängert.

Die Straße führt zu beeindruckenden Zeugnissen staufischer Geschichte von Bad Boll über Göppingen, Salach, Schwäbisch Gmünd bis nach Heidenheim und Giengen an der Brenz. Zahlreiche romantische Kirchen und trutzige Burgen laden zu einem Besuch ein.

www.strasse-der-staufer.de

 

Die sechs Teilabschnitte:

Tour 1: Die Wiege der Staufer

Tour 2: Berge, Burgen und Gebete

Tour 3: Abenteuer und Erholung in der Natur

Tour 4: Zwischen Himmel und Erde

Tour 5: Ritter, Römer und Ruinen

Tour 6: Sagen und Naturgewalt

 

Auch Schorndorf liegt an der Straße der Staufer und besticht durch seine Fachwerkhäuser. Foto. Peter Gramsch

 

 

 
 
 

 

 

 

 

 

 

 

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok